Herzlich willkommen beim TV Remagen von 1877 e.V.

zoom

Wanderbericht 14.8.19

Bei einer Mittwochswanderung führte Günter Hussong die Wandergruppe rund um den Asberg bei Kalenborn. Auf bequemen Waldwegen ging es leicht aufwärts zum Asberger See und danach zum Asberg-Gipfel. Dieses war mit ca. 335 m über NN auch der höchste Punkt des Tages. Am Gipfelkreuz trug sich die Gruppe in das Gipfelbuch ein und genoss die […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht Wied-Rhein

Wanderfreunde des TV Remagen von der Wied zum Rhein gewandert Ab Clemenshütte/Wied begann ein moderater 4,5 Km langer Aufstieg entlang des Nonnenbaches bis zum Limes. In Sichtweite der Palisaden wurde die erste Rast eingelegt. Teilweise entlang des Limes ging es sodann am Jagdhaus Wilhelmsruh (mit Gedenkstein des Turners Kappel) vorbei zum Gebildeichshäuschen. Hier konnte die […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht Löf

Wanderfreunde des TV Remagen von Löf nach Hatzenport gewandert Ein steiler Anstieg führte vom Bf Löf aus auf die Moselhöhe zu Traumpfädchen Rabenlaypfad und Moselsteig. Auf schattigen Waldpfaden ostwärts wurde sodann der obere Teil des Kehrbachtales angesteuert. Nach einer Kehrtwende ging es nun auf der offenen Hochebene – bei herrlichen Fernsichten – wieder westwärts. Oberhalb […]

Print Friendly, PDF & Email

Satzungsänderung 2019

mit Schreiben vom 16. Juli 2019 hat uns das Amtsgericht Koblenz mitgeteilt, dass unsere am 16. März 2019 beschlossene Satzungsänderung am 09. April 2019 in das Vereinsregister eingetragen wurde.  

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Kurzfristige Mittwochswanderung

Bei einer kurzfristig anberaumten Mittwochswanderung führte Günter Hussong seine Wanderfreund(e)/innen auf schattigen Pfaden zu vielen interessanten Punkten und Aussichten in Remagen. Zunächst führte der Weg von Hinterhausen über die Eltgeshohl zum Waldlehrpfad „Auf Kirres“. Abseits der Hauptstrecke ging es nun über ein schmales Waldpfädchen zur Otto Becher Hütte, wo die erste Rast eingelegt wurde. Kurz danach wurde der Reisberg (192 m) erreicht. Nach einem moderaten Abstieg führte ein Pfad am Hang des Reisberges bis zum Höchst. Es folgte wieder ein kleiner Aufstieg zum Hochplateau zur Remagener Heide und zum alten Jüdischen Friedhof; hier informierte Günter Hussong, welche Beziehung Mr. Spock zu diesem Friedhof hat. Als weiterer Höhepunkt des Tages wurde der Viktoriaberg mit der Ruine des ehemaligen „Hotel Waldburg“ angesteuert. Auf einer Bank davor (Km 6 der Tour) konnte bei einer kleinen Pause die schöne Aussicht auf das Rheintal Richtung Siebengebirge genossen werden. Der Reisberg wurde nun endgültig verlassen, um über Neuer Weg und im Bungart wieder nach Remagen zu gelangen. Mit der Schlusseinkehr an der Rheinpromenade endete schließlich nach 10 Kilometern diese Remagener Sommer-Wanderrunde.

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht 30.06.19

An der Mündung des Konderbaches in die Mosel begann bei hochsommerlichen Temperaturen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Wanderung auf einem Teilstück der Moselerlebnisroute nach Niederfell. Sie führte auf überwiegend naturbelassenen wildromantischen Pfaden durch den Dieblicher Wald, das Hasenwäldchen, über den Hahnenberg und an Dieblich vorbei; kleine Hindernisse durch umgestürzte Bäume waren hierbei mit gegenseitiger Hilfe zu überwinden. […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Gelungenes Judo-Turnier U10/U12 in Remagen

Am Sonntag, den 16. Juni 2019, richtete die Judoabteilung des TV Remagen  ein Bezirksturnier  für die Altersklasse U10 und U12 aus.

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Gelungenes Judo-Wochenende in Remagen

Am Samstag und Sonntag, den 15. und 16. Juni, richtete die Judoabteilung des TV Remagen das diesjährige Internationale Rhein-Ahr Turnier und ein Bezirksturnier aus.

Print Friendly, PDF & Email

Turnen: Ausgefallen-Stattgefunden

Am 16.06.19 sollte in Mendig das Gau-Kinder- und Jugendturnfest stattfinden. Der TV Remagen hatte 14 Kinder angemeldet. Dann kam die Absage, da sich im Turngau zu wenige Teilnehmer angemeldet hatten. Kurzerhand beschlossen die Übungsleiter des TVR ein vereinseigenes Turnfest zu kreieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am Sonntag in der Halle der Grundschule Remagen. […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht 16.6.19

Zur Schönburg gewandert Der Rhinelanderweg (benannt nach dem ehemaligen Eigentürmer der Schönburg) führte zunächst aufwärts zu einer Schutzhütte mit Blick auf Pfalzgrafenstein und Kaub. In einer weiten Schleife auf der Rheinhöhe ging es dann an Dellhofen und am Burghof vorbei zur Schönburg. Am Aussichtspunkt Flaggenwiese mit Blick auf Oberwesel wurde ausgiebig gevespert. Auf einer historischen […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Gymwelt: Aus der Sporthalle…ab in die Kräuter

Diesem Motto folgten die Aerobicfrauen am Samstag bei herrlichem Sonnenschein. Ausgangspunkt der Kräuterwanderung unter fachkundiger Anleitung von Andrea Schmickler war der Mühlenberg oberhalb von Westum. Mit Begeisterung wurden viele der dortigen Kräuter am Wegesrand erklärt, bestaunt ,angefasst und beschnuppert. So manchem wurde klar, daß viele Dinge am Wegesrand essbar sind und auch heilkräftige Wirkungen zum […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Leichtathletik: Erfolg beim Wettkampf in Siegburg und in Bad Neuenahr

Am Pfingstmontag hieß es für die drei TVR-Athletinnen Maja Reinhard, Emilia Marquart (beide W10) und Paula Klapperich (W9) „Auf nach Siegburg“ zum Großen Pfingstportfest. Während es für Maja und Emilia bereits die zweite Teilnahme an dieser familiären und gleichzeitig professionell durchgeführten Veranstaltung war, gab Paula ihr Debüt und startete als 9Jährige bei den 10jährigen Mädchen. […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus

Es ist Halbzeit auf dem Weg von Berlin nach Leipzig. Auch beim Turnverein Remagen beginnen demnächst die Planungen um beim nächsten Internationalen Deutschen Turnfest 2021 wieder dabei zu sein.https://deutsches.turnfest.de/

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Herzsport: Ernährungsberatung

Ernährungsberatung mit Frau Zimmermann von der AOK als Frage- und Diskussionsrunde

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Herzsport: Auffrischung der Reanimationskenntnisse

Dr. med C. Grzeska mit der Reanimationspuppe bei der jährlichen Auffrischung der Reanimationskenntnisse für die Herzgruppenteilnehmer

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Volleyball 2018

Die von Trainer Otto von Lom betreute U14m-Mannschaft konnte Anfang des Jahres die Vize-Rheinlandmeisterschaft erspielen. Damit war sie für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Haßloch qualifiziert. Dort erzielte die Mannschaft gegen starke Konkurrenz aus den Volleyballhochburgen des Landes den 5. Platz, ein großer Erfolg für die Remagener Volleyballer. Leider konnte die vierköpfige Gruppe in der Spielsaison 2018/2019 […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Turnen 2018

Die Turnabteilung der Turnverein Remagen kann auf ein spannendes Jahr 2018 zurückblicken.Aktuell besteht die Turnabteilung aus zwei Unterabteilungen. Den Gerätturnern und den Rhönradturnern. Rhönradturnen Das Trainerteam besteht nach wie vor aus Ulla Sänger, die die Grundlagen für die Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale vermittelt, so wie von Jesko und Sabrina Sänger, die die Kinder und […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Kinderturnen 2018

Grundsätzlich liegt beim Spiel- und Abenteuerturnen der Schwerpunkt auf dem Erwerb von Bewegungserfahrungen und Grundlagenförderung für die gesamte  Entwicklung der Kinder, (also sensorisch, motorisch, kognitiv und sozial/emotional.) und als Vorbereitung für  spezifische Sportarten. Im Gegensatz zum Geräteturnen gibt es auch Gruppen- und Teamspiele. Die Teilnahme an Wettkämpfen beschränkt sich auf die eher indirekte Variante des […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Gymwelt 2018

Die Abteilung Gymwelt ist im letzten Jahr durch Umstrukturierung der Abteilung Turnen entstanden. Zu ihr gehören neben den Gymnastik- und Seniorengruppen auch der Natursport wie Wandern, Nordic Walking und Parksport,als auch der Gesundheitssport zu dem unsere Herzsportgruppen zählen. Zu feiern gab es in 2018 das 65jährige Bestehen unserer Männerriege, die sich sportlich aktiv bei der […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Leichtathletik 2018

Und es gibt sie wirklich wieder – die Leichtathletik im TV Remagen! Ende 2016 hatten sich die Verantwortlichen des TV Remagen mit dem Trainer und Vorstandsvorsitzenden des Leichtatheltik Wachtberg e.V. (LaWa), Manuel Lengrüsser, zusammengesetzt und eine Trainingsgemeinschaft gegründet. Der Deal war, dass der Wachtberger Trainer auch den Remagener Leichtathletik-Nachwuchs trainiert und im Gegenzug LaWa-Kids im […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Kickboxen 2018

Das Jahr 2018 war für uns kein gutes Jahr. Unsere Partnerschule in Bonn hat die Schule im September geschlossen, das war für uns ein großer Verlust, da wir uns für Wettkämpfe dort gut vorbereiten konnten. Das Kindertraining mussten wir leider abschaffen, daher haben wir nur noch freitags und sonntags Training. Auf Wettkämpfen waren wir im […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Karate 2018

Schon wieder ein Jahr vorbei, welches erfolgreich war. Das Training war wie jedes Jahr anstrengend aber auch lehrreich. Wie in jedem Jahr waren wir auf Lehrgängen, auch mehrtägig, um uns weiter zu bilden. Das gelernte fließt dann immer in das Training mit ein. Damit wird unser Sport immer umfangreicher.  Wir haben eine Trainingsgemeinschaft mit Godesberg, […]

Print Friendly, PDF & Email

Jahresbericht der Abteilung Judo 2018

Das Jahr 2018 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Judoabteilung. In allen Altersgruppen konnten wir neue Mitglieder begrüßen. Bei den Erwachsenen hatten wir 15 Aktive, bei der Altersklasse U15/U18 waren es 8 Aktive und bei den U12/U10 hatten wir über 50 Kinder. Da  auch regelmäßig Teilnehmer aus anderen Vereinen an unserem Training teilnahmen, waren […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht 17.2.19

Wanderung in Ariendorf Für diese Tour hatte Günter Hussong aus örtlichen Wanderwegen (Hö1, Hö1.2, Hö1.1) von Bad Hönningen und Rheinsteig eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Rundwanderung von 14 Kilometern zusammengestellt. Sie begann in Ariendorf (57 mm über NN) und führte – anfänglich am Ariendorferbach entlang – auf die Westerwaldhöhe (319 mm über NN) an der L254. Kurz […]

Print Friendly, PDF & Email

Karate: Alter schützt vor Leistung nicht

Margot Roos eine Sportlerin des 1. Karate Dojo TV Remagen für zum JKA Senior Cup nach Calw. Diese Meisterschaft ist bewusst für Sportler höheren Alters, ab 30 Jahre, die sich im Wettkampf mit gleichaltrigen messen können um ihre Leistungen aus dem Training zu bestätigen. Margot startete in der Disziplin KATA ihrer Altersklasse Frauen über 60 […]

Print Friendly, PDF & Email