Monatsarchiv: November 2018

zoom
Keine Kommentare

Judo: Plüschtiere beim Bezirksturnier in Koblenz

Am 16.09.2018 fand in Koblenz das traditionelle Plüschtier-Turnier für die U10 und U12 statt.

Weiterlesen

zoom
Keine Kommentare

Volleyball: 1. Spieltag U13 männlich

Am 18.11.2018 fand der erste Spieltag der Jugendrunde in Remagen statt. Auch wenn es in der Woche zuvor zu einigen unangekündigten Absagen kam, konnte das Team durch die erfahreneren Spieler der U12 aufgestockt werden.

So traf man sich Sonntagmorgen um 11 Uhr in der Grundschulturnhalle in Remagen. Mit von der Partie waren der BC Dernbach1, der BC Dernbach 2, sowie der TV sebamed Bad Salzig. Innerhalb der nächsten 5 Stunden, die die Teams mit ihren Unterstützern in der Halle verbrachten, wurden teils sehr spannende Spiele ausgetragen. „Wir konnten heute für uns kleine Erfolge verbuchen, mussten aber auch Niederlagen einstecken, an denen wir jetzt weiter wachsen müssen. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass unsere jüngsten sich gut geschlagen haben.“ so Trainerin Welsch.

Am Ende des Tages führte das Team aus Bald Salzig die Tabellenspitze an. „Wenn wir am nächsten Spieltag mehr Wechseloptionen haben, werden wir auch richtig angreifen können.“ so Schäfer.

 

Für dem TV Remagen spielten: C. Jacobs, E. Marquart, S. Avsar, M. Götzen und D. Gißler

zoom
Keine Kommentare

Volleyball: Testspiel gegen den SV Wachtberg

Am vergangenen Freitag stand das erste Testspiel der U12 in Remagen an. Zu der gewohnten Trainingszeit war der SV Wachtberg mit einer Menge Volleyballern angereist. Auf zwei Spielfeldern wurde jeweils ein Satz bis 15 gespielt und dann die Teams gewechselt. Dementsprechend hatten alle jungen Volleyballer die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen und Erfahrungen zu sammeln. Auch für die Trainer war es ein erfolgreicher Tag:“ Hier ist es besonders leicht zu erkennen, welche Abläufe noch gefestigt werden müssen und was schon gut umgesetzt wird.“
Nach zwei Stunden, teils sehr nervenaufreibenden Spielen, waren alle Anwesenden zufrieden und man einigte sich sofort darauf diesen Tag im kommenden Jahr noch einmal zu wiederholen.

 

Keine Kommentare

Herzgruppe: Terminplanung

HERZGRUPPE TV REMAGEN 1877 e.V.

Do. 15. November 2018 REANIMATIONSTRAINING, mit Dr. Chr. Grzeska vom Krankenhaus Maria Stern im Anschluss an die Sportstunde 18.30 Uhr im Turnhallenanbau gerne mit Angehörigen,

Do. 13. Dezember 2018 Weihnachtsfeier/Jahresabschluss ab 19 Uhr in der Sportlerklause in Remagen Goethestr. 46 Tel. 02642/23662

Do. 20. Dezember 2018 vor den Ferien noch eine Rehagruppe Herz ab 17 Uhr

Do. 10. Januar 2019 Herzgruppe beginnt wieder wie gewohnt 17 Uhr bzw. die Folgegruppe 16 Uhr, am 26.Dez. und am 3.Jan. sind Ferien.

Do.24. Januar 2019 ERNÄHRUNGSBERATUNG ab ca. 19 Uhr im Anschluss an die Bewegungsstunde in der Schulküche der GTS Remagen, Alte Str.11 „Kochende Angehörige“ sind willkommen.

zoom
Keine Kommentare

Volleyball: Prüfungstag in Remagen

Am 28. Oktober 2018 hatten unsere jungen Volleyballerinnen und Volleyballer die Möglichkeit ein Volleyball-Spielabzeichen in Bronze oder Silber abzulegen. Im Training haben wir uns intensiv auf die Prüfungen vorbereitet, sodass jeder wusste, was ihn erwarten wird.

Am Sonntagmorgen fanden sich die Spielerinnen und Spieler, die Trainer und viele Eltern, Geschwister sowie weitere Zuschauer in der Grundschulturnhalle in Remagen ein. Nach einem Aufwärmspiel und einigen Übungen ging es auch schon los. Jeder Spieler und jede Spielerin wurde in den entsprechenden Aufgaben für das Spielabzeichen in Bronze oder Silber geprüft. Alle gaben sich große Mühe und konzentrierten sich auf das von ihnen Verlangte.

Mit Stolz konnten wir Trainer, Viviane Welsch, Lena Schäfer und Otto von Lom, am Ende verkünden, dass alle 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Abzeichen erhalten. Wir danken allen Zuschauern und Prüflingen für den erfolgreichen Sonntag und freuen uns im nächsten Jahr erneut einen Prüfungstag für das Volleyball-Spielabzeichen anbieten zu können.

zoom
Keine Kommentare

Aktiv beim Info- und Aktionstag für Älterwerdende

 

Das Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ unter der Leitung von Mechthild Haase vom Caritasverband in Ahrweiler richtete gemeinsam mit der Stadt Remagen am 27.10.2018 in der Rheinhalle einen Info- und Aktionstag unter dem Motto „Gesund und selbstbestimmt älter werden in Remagen“ aus.
Lokale Institutionen, Vereine, Initiativen und Firmen waren dazu aufgerufen, ihre Angebote für die älter werdenden Menschen zu präsentieren.
Ein wesentliches Wohlfühlelement ist die Fitness und Gesundheit der Bevölkerung. Genau dazu kann der Turnverein Remagen mit seinem breiten Sportangebot einen guten Beitrag leisten.
So offerierte unsere Übungsleiterin Marlene von Lom den BesucherInnen ein Mitmachangebot in Form einer Stabgymnastik, die freudig angenommen wurde.

Zur Information über das gesamte Sportprogramm unseres Vereins diente ein Ausstellungsstand. Hier standen unsere ÜbungsleiterInnen Heike Klein, Vera Mey, Ulla Sänger, Marlene und Otto von Lom zur Beantwortung von Fragen der zahlreichen BesucherInnen zur Verfügung und verteilten die aus diesem Anlass neu aufgelegten Informationsblätter.
Insgesamt war der Info- und Aktionstag auch für den Turnverein ein voller Erfolg.