Monatsarchiv: September 2019

zoom
Keine Kommentare

Leichtathletik-Cup in Bad Neuenahr

Am 7. September veranstaltete die LG Kreis Ahrweiler für die Kinder der Altersklassen U8 bis U12 einen kreisweiten Leichtathletik-Cup mit dem Ziel, die Mitgliedsvereine der LG zusammenzubringen. Für den TV Remagen waren Michael (M10), Maja (W10), Emilia (W10) und Paula (W9) am Start. Leider meinte es das Wetter gerade zu Beginn des Wettkampfes gar nicht gut, so dass alle Kinder ihre erste Disziplin im Regen absolvieren mussten. Aber dann wurde es besser und alle vier Athlet/-innen des TV Remagen kämpften sich erfolgreich durch die vier Disziplinen Schlagball, Weitsprung, 50-Meter-Sprint und 800 Meter. So standen am Ende Maja und Emilia bei den W10 auf dem zweiten und dritten Platz und Paula erreichte ebenfalls den dritten Platz in der W9. Michael belegte bei seiner ersten Wettkampfteilnahme den siebten Platz der M10. Insgesamt ein schöner und erfolgreicher Wettkampf, der viel Spaß gemacht hat!

zoom
Keine Kommentare

Wanderbericht 1.9.19

Im Naturreich Sieg Die Wanderung begann mit einer 2 Kilometer langen Schleife durch die Auenlandschaft links der Sieg. Mit der Glocke wurde der Fährmann zum Übersetzen mit der nostalgischen Siegfähre aufgerufen. Nun führte der Weg durch die Auen bis zu Ortsrand von Bergheim, wo nach einigen Kilometern auf dem Nachtigallenweg das Fischereimuseum am Altarm Diescholl erreicht wurde. Hier spielte die Belagerungsschanze “Kick-in-die Mütz” im 17. Jahrhundert eine historisch bedeutende Rolle. Dem Altarm Diescholl folgend ging es am Mondorfer Yachthafen vorbei zum Rheinufer. Kurz danach rückten die Siegmündung sowie Graurheindorf (auf der anderen Rheinseite) ins Blickfeld. Die Diescholl wurde nun überquert. Da die kleine Holzbrücke über den Altarm oberste Fahr gesperrt war, gab es einen ungeplanten Umweg (entlang von Diescholl und oberste Fahr) bis zur nächsten Brücke. Auf naturbelassenen Pfaden/Pfädchen wurde nach 11 Kilometern das Einkehrziel “Restaurant zur Siegfähre” erreicht.
Copyright bei Günter Hussong; Veröffentlichung auf Facebook ausdrücklich untersagt.