Turnverein Remagen von 1877 e.V. Turnverein Remagen von 1877 e.V.

Monatsarchiv: November 2019

zoom
Keine Kommentare

Volleyball: 1. Spieltag der U13w sehr erfolgreich

Am Sonntag den 17.11.2019 startete der TV Remagen zu seinem ersten Spieltag der weiblichen U13 nach Feldkirchen.

Dort angekommen wurde sich auf das erste Spiel gegen den VC Lahnstein vorbereitet. Im Spiel konnten die Spielerinnen die Sätze schnell für sich entscheiden und gewannen 2:0.

Auch das zweite Spiel gegen den TV Bad Ems verlief sehr gut und durch gute Aufschläge sowie eine sichere Annahme gewann der TV Remagen.

Im dritten Spiel ließ die Konzentration zunächst etwas nach, was sich zunächst in den Aufschlägen und auch in der Annahme widerspiegelte. Dadurch verlor der TV Remagen den ersten Satz gegen den TG Konz. Im zweiten Satz kämpften sich die Spielerinnen wieder zurück und konnten ihn schlussendlich knapp gewinnen.

Die Spielerinnen und auch die Trainerinnen sind sehr zufrieden mit dem ersten Spieltag. Die Mannschaft wächst immer mehr zusammen und es werden wichtige Erfahrungen gesammelt. Wir Trainerinnen blicken zuversichtlich auf die nächsten Spieltage und freuen uns darauf, den Fortschritt unserer Schützlinge mitverfolgen zu können.

Für den TV Remagen spielten: Anna Hübner, Ronja Hübner, Milena Gißler, Danielle Gißler, Lisa Möhring, Stella Stanék und Marika Götzen.
Der nächste Spieltag findet am 19.01.2020 statt.

zoom
Keine Kommentare

Übungsleiter im TVR bilden sich fort

Die Mitglieder im Turnverein Remagen können darauf setzen, dass ihre Übungsleiter auch bei Sportunfällen wissen, wie zu helfen ist.
Der Vorstand ist sehr daran interessiert, die Übungsleiter regelmäßig entsprechend fortzubilden. Ziemlich genau drei Jahre nach der letzten Fortbildung hat sich die Vereinsführung darum bemüht, einen erneuten Erste-Hilfe-Fortbildungskurs anzubieten.

Am Samstag, den 16.11.2019 war es soweit. Um 9.00 Uhr fanden sich neun Übungsleiter des Vereins in der Grundschulturnhalle ein, um unter der Leitung von Jürgen Henkel, Ersthelferausbilder, sich in die Erste Hilfe einweisen zu lassen. Der Fokus lag vor allem auf der Behandlung von vorwiegend im Hallensport auftretenden Unfällen. Zudem wurde die Anwendung des Defibrillators geübt.

Der sechsstündige Lehrgang wurde von Jürgen Henkel abwechslungsreich gestaltet. Theoretische Ausführungen und praktische Übungen wechselten sich ab. In der Mittagspause überraschte unser Geschäftsführer Gerhard die Gruppe mit ein paar belegten Brötchen. Um 15.30 Uhr konnten alle Neune ihre Teilnahmebestätigung in Empfang nehmen und mit dem Wissen nach Hause gehen, im Notfall helfen zu können.

Keine Kommentare

Herzgruppe: Terminplanung

Donnerstag, 19. Dezember 2019
Weihnachtsfeier/Jahresabschluss  (danach Ferien)

Ab 19 Uhr in der Sportlerklause, Goethestr.46 , Remagen
Tel. 02642/23662   Fam. Denarek

Donnerstag 9.Januar 2020 Herzgruppenbeginn

Nach den Ferien, wie gewohnt, Folgegruppe um 16 Uhr und um 17 Uhr Herz-Reha-Gruppe jeweils im  Gymnastikraum der GTS Turnhalle,  Alte Str.11, Remagen.

Donnerstag  27.Februar 2020 Ernährungsberatung

Ab ca. 18.15 Uhr findet, im Anschluss an die Herzstunde, Ernährungsberatung mit Frau Zimmermann von der AOK in der Schulküche der GTS – Alte Str. 11, Remagen- statt.

Es wird um Elektrolyte, also Salze, und Ihre Wechselwirkungen mit Medikamenten gehen.
Aber auch individuelle Fragen zur Ernährung werden beantwortet.
Angehörige, die sich um die Ernährung kümmern, sind herzlich willkommen.

Keine Kommentare

Vorstand des Turnverein Remagen in Klausur

Am Samstag, dem 9.11.2019, fand sich der nahezu vollständige Vorstand des Turnverein Remagen zu einem Workshop im Ringhotel Haus Oberwinter zusammen. Innerhalb von vier Stunden wurde das Thema „Abteilungen im Verein rechtssicher führen“ bearbeitet. Zum Workshop konnte Vorsitzender Otto von Lom die Leiterin der Management Akademie im Sportbund Rheinland, Frau Barbara Berg, begrüßen. Frau Berg hatte einen anschaulichen Vortrag zum Einstieg in die Thematik aufbereitet.

Nach einer Einführung über die rechtliche und steuerliche Einstufung von Sportvereinen ging es sofort in’s Eingemachte. Und zwar wurde die gesetzliche Vertretung des Turnverein Remagen durch den Vorsitzenden und den stellvertretenden Vorsitzenden mit der Folge der persönlichen Haftung sowie die Untergliederung in rechtlich unselbständige Abteilungen beleuchtet. Die verschiedenen Handlungsfelder der für den Turnverein verantwortlichen Vorstandsmitglieder konnten allesamt ausführlich unter dem Gesichtspunkt der steuerlichen Rechtssicherheit diskutiert werden.

Die Vorstandsmitglieder waren sich darin einig, dass diese Vorstandsklausur dank der kompetenten Beratung durch Frau Berg für den Turnverein zielgerichtet und insgesamt zukunftsweisend war. Hoch motiviert wird der Vorstand des Turnverein die Ergebnisse der Klausur in nächster Zeit nach und nach in die Praxis überführen.

Keine Kommentare

„Spaß am Sport beim TV Remagen“ – Wir planen eine Ferienfreizeit

Auf Anregung der Jugendpflegerin der Stadt Remagen planen wir in den nächsten Sommerferien eine sportliche Freizeit für Schüler und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahre. Die Freizeit soll in der letzten Ferienwoche ab dem 10. August 2020 täglich von 8:00 – 16:30 Uhr stattfinden. Das Vorbereitungsteam unter der Leitung von Viviane Welsch erarbeitet derzeit ein ausführliches Tagesprogramm, welches sich aus den unterschiedlichen Sportarten des TV Remagen zusammensetzt und somit für jedermann etwas zu bieten hat.

Bei Fragen zur Ferienfreizeit können sie sich gerne vorab per Mail ferienfreizeit@turnverein-remagen.de mit uns in Verbindung setzen. Das Programm sowie die Anmeldung wird in der zweiten Dezemberwoche auf unserer Homepage www.turnverein-remagen.de sowie in der lokalen Presse veröffentlicht.

zoom
Keine Kommentare

Remagener Judoka beim Mäuseturnier in Siershahn

Am 27.10.2019 fand in Siershahn das Mäuseturnier für U10 und U12 statt. Für den TV Remagen gingen 5 Judoka an den Start.

Weiterlesen

Keine Kommentare

Remagener Judoka beim Herbstturnier in Urmitz

Am 19.10.2019 fand in Urmitz das Herbstturnier statt. Für den TV Remagen startete in der U10 Anastasia Schäfer.

Weiterlesen

zoom
Keine Kommentare

Judo: Plüschtiere beim Bezirksturnier in Koblenz

Kurz vor den Herbstferien fand in Koblenz das traditionelle Plüschtier-Turnier für die U10 und U12 statt.

Weiterlesen

Keine Kommentare

Remagener Judoka bei den Rheinland Einzelmeisterschaften

Am 01.09.2019 fanden die Rheinland Einzelmeisterschaften der U12 in Urmitz statt. Der TV Remagen entsandte hier 7 seiner stärksten Kämpfer.

Weiterlesen