Aktuelles

Keine Kommentare

Karate: Erneut Europameisterin – das fünfte Mal

Anfang April fand in Nis/Serbien die JKA Europameisterschaft der Junioren und Senioren statt. Wie wir schon im Vorfeld berichteten starteten dort auch zwei Sportler aus dem Kreis Ahrweiler. Genauer aus der Abteilung Karate des TV Remagen. Es waren bei den Junioren Helena Pejcic und bei den Senioren Melissa Rathmann. Beide Sportlerinnen bereiteten sich akribisch und hart auf diese Europameisterschaft vor. Helena startete in den Disziplinen des KUMITE-Einzel und der Mannschaft. Melissa war in den Disziplinen KATA – Einzel und der Mannschaft gemeldet. Die deutschen Farben gut zu vertreten war das Ziel und dies gelang auch. Um 9 Uhr begannen die Vorrunden der Europameisterschaft. Mit 20 Nationen und über 230 Teilnehmern war es eine quantitativ und qualitativ hochkarätige Veranstaltung. Im Einzel gab Helena Pejcic wie immer alles. Es reichte bis zum Viertelfinale, dann schied sie aus. Dies spornte sie aber noch mehr an, denn sie wollte mit der Mannschaft weit kommen. Dies gelang mit dem Team, denn nach den Vorrunden standen sie als eine von zwei Mannschaften für das Finale fest. Die andere Mannschaft kam aus Russland. Auch für Melissa standen die Zeichen in der Vorrunde nicht auf Zufriedenheit und Glück. Auch für sie kam das Aus im Viertelfinale der Europameisterschaft. Jedoch galt auch für sie “jetzt erst recht mit der Mannschaft“.  Nach der Vorrunde war das deutsche Team unter den vier Finalteilnehmern. Die Finals begannen gegen 17 Uhr und waren sehr spannend. Die deutsche Mannschaft der Junioren (KUMITE TEAM) mit Helena trat im Finale gegen die Mannschaft aus Russland an. Nach drei harten, jedoch immer fairen Kämpfen stand es unentschieden. Nun werden die Wertungen verglichen und auf dieser Grundlage hatte die Mannschaft Russlands eine Wertung, die besser war als die Mannschaft aus Deutschland (Unterbewertung).  Damit wurde das Deutsche Team mit Helena Pejcic Vize Europameister 2018.  Melissa startete gegen 18.30 Uhr mit der Mannschaft in der Disziplin KATA. Hier zeigte sich die langjährige Erfahrung, denn das deutsche Team wurde überlegen Europameister 2018. Melissa Rathmann hat mit der Mannschaft zum 5ten mal den Europameistertitel errungen.  Alle Aktiven gratulieren Helena und Melissa zu diesen wieder einmal grandiosen Erfolgen. Zum wiederholten mal kehren sie mit Europameister und Vize Europameistertiteln zurück in die Heimat. Wer Interesse hat Karate zu erlernen, der kann jederzeit zum Training kommen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.