Aktuelles

Keine Kommentare

Karate: Grenzland Cup – erfolgreiche Teilnahme

Zum diesjährigen Grenzland – Cup nach Wegberg fuhren auch Karateka aus Remagen um sich im Wettkampf zu stellen und als Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft. Flora Kürsten und Serafina Schneider sind die beiden Jugendlichen, die sich in den Disziplinen KATA und KUMITE stellen. Zusätzlich ist Serafina noch im KATA Team am Start. In den Einzeldisziplinen Kumite erreichte Flora und Serafina das Viertelfinale. In diesem hatten sie starke Konkurrenz, doch beide machten ihre Sache gut. Nach harten Begegnungen unterlagen sie. In KATA gelang es nur Serafina die dritte Runde zu erreichen. Jedoch lief es in der KATA Mannschaft besser. Hier wurde Serafina mit dem Team mit Platz drei belohnt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.