Herzlich willkommen beim TV Remagen von 1877 e.V.

zoom

Wanderbericht Spay

Im Goldenen Oktober führte Günter Hussong die Wandergruppe bei frühlingshaften Temperaturen entlang des Rheins und auf dem Weinlagenweg durch die Weinberge des Bopparder Hamm. Bei Kilometer 7 wurde das neue Traumpfädchen „Spayer BlickinsTal“ erreicht. Auf einer Teilstrecke ging es anschließend auf wahrhaft traumhaften Pfädchen (vorbei an Blicken ins Tal und zur Peterskapelle) weiter nach Spay. […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Wanderbericht Sieg – 2

Diese zweite topfebene Tour im Naturreich Sieg führte zunächst 7 Kilometer durch die Siegauen am linken Siegufer bis nach Menden. Unterwegs gab es dabei u.a. Fernsichten auf das Siebengebirge. Ein kleiner Regenschauer konnte die gute Laune nicht verderben. Über die Mendener Brücke ging es zum rechten Siegufer. Durch die malerische Auenlandschaft wanderte die 12-köpfige Wandergruppe […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Wanderung 22.09.19

Marianne Kötting führte kürzlich eine muntere Gruppe von 8 Wander(ern)/innen von Kripp auf dem Rheinuferweg bis zum Sinziger Bootshaus und sodann durch die Goldene Meile zur Ahr. Dort erwartete die Wanderschar zunächst ein naturbelassenes Uferpfädchen Richtung Sinzig. Weiter ging es nach Bad Bodendorf zum Schwanenteich (mit seinen Ziegen, Vögeln, Enten und Schwänen). Nach längerer Rast […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Leichtathletik-Cup in Bad Neuenahr

Am 7. September veranstaltete die LG Kreis Ahrweiler für die Kinder der Altersklassen U8 bis U12 einen kreisweiten Leichtathletik-Cup mit dem Ziel, die Mitgliedsvereine der LG zusammenzubringen. Für den TV Remagen waren Michael (M10), Maja (W10), Emilia (W10) und Paula (W9) am Start. Leider meinte es das Wetter gerade zu Beginn des Wettkampfes gar nicht […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Wanderbericht 1.9.19

Im Naturreich Sieg Die Wanderung begann mit einer 2 Kilometer langen Schleife durch die Auenlandschaft links der Sieg. Mit der Glocke wurde der Fährmann zum Übersetzen mit der nostalgischen Siegfähre aufgerufen. Nun führte der Weg durch die Auen bis zu Ortsrand von Bergheim, wo nach einigen Kilometern auf dem Nachtigallenweg das Fischereimuseum am Altarm Diescholl […]

Print Friendly, PDF & Email

Karate: Erneut erfolgreich auf Deutscher Meisterschaft

Wieder verging ein Jahr harten Trainings und vieler Schweißtropfen dann stand die deutsche Meisterschaft an. Mit drei Sportlern fuhr die Abteilung Karate des TV Remagen nach Bochum um an dieser Meisterschaft teilzunehmen. Die drei Sportler waren Helena Pejcic, Andrea Okazaki de Freitas und Serafina Schneider. Alle drei trainierten sehr hart und intensiv, denn sie wussten, […]

Print Friendly, PDF & Email

Karate: Auf erster Meisterschaft 2019 erfolgreich

Im Jahr 2019 fing die Wettkampfsaison für die Karateka aus Remagen in Dieburg auf der Mitteldeutschen Meisterschaft an. Nach langer und harter Vorbereitung sollten sich die Karateka aus Remagen mit anderen messen, um ihre Trainingsleistungen im Wettkampf abzurufen und zu erkennen, wo noch Defizite liegen. Nur dadurch wird man sich verbessern können. Die Aktiven starteten […]

Print Friendly, PDF & Email

Karate: Südwestdeutsche Meisterschaft – Ein Erfolg

Drei Karateka aus Remagen fuhren nach Iffezheim, in der Nähe von Baden Baden, um an der dort stattfindenden Südwestdeutschen Meisterschaft teil zu nehmen. Andrea Okazaki de Freitas, Deniz Cigal und Serafina Schneider waren für Remagen in Iffezheim unter den über 200 Teilnehmern der verschiedenen Altersklassen. Nach einer 2.5 Stündigen Fahrt kamen wir an und es […]

Print Friendly, PDF & Email

Karate: Weiterbildung in Groß-Umstadt

Mehr als 10 Karateka aus Remagen machten sich auf den weg nach Groß-Umstadt, um dort am diesjährigen KATA SPEZIL LEHRGANG des DJKB e.V. teilzunehmen. Aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland kamen ungefähr 1000 Sportler um an diesem Event teil zu nehmen. Dieser Lehrgang geht über vier Tage und ist mit hochkaratigen Trainern gespickt. Trainer […]

Print Friendly, PDF & Email

Karate: Westdeutsche Meisterschaft – Klasse Erfolge

Wieder einmal gelang es drei Sportlern vom 1. Karate Dojo TV Remagen sich in die Wettkampflisten der Westdeutschen Meisterschaft einzuschreiben. In Wenden fand die Westdeutsche Meisterschaft 2019 statt. Sie war eine vorbereitende Meisterschaft auf die folgende Deutsche Meisterschaft. Serafina Schneider, Flora Kürsten und Andrea Okazaki de Freitas fuhren zu dieser Meisterschaft. Serafina und Flora hatten […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Wanderbericht 14.8.19

Bei einer Mittwochswanderung führte Günter Hussong die Wandergruppe rund um den Asberg bei Kalenborn. Auf bequemen Waldwegen ging es leicht aufwärts zum Asberger See und danach zum Asberg-Gipfel. Dieses war mit ca. 335 m über NN auch der höchste Punkt des Tages. Am Gipfelkreuz trug sich die Gruppe in das Gipfelbuch ein und genoss die […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht Wied-Rhein

Wanderfreunde des TV Remagen von der Wied zum Rhein gewandert Ab Clemenshütte/Wied begann ein moderater 4,5 Km langer Aufstieg entlang des Nonnenbaches bis zum Limes. In Sichtweite der Palisaden wurde die erste Rast eingelegt. Teilweise entlang des Limes ging es sodann am Jagdhaus Wilhelmsruh (mit Gedenkstein des Turners Kappel) vorbei zum Gebildeichshäuschen. Hier konnte die […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht Löf

Wanderfreunde des TV Remagen von Löf nach Hatzenport gewandert Ein steiler Anstieg führte vom Bf Löf aus auf die Moselhöhe zu Traumpfädchen Rabenlaypfad und Moselsteig. Auf schattigen Waldpfaden ostwärts wurde sodann der obere Teil des Kehrbachtales angesteuert. Nach einer Kehrtwende ging es nun auf der offenen Hochebene – bei herrlichen Fernsichten – wieder westwärts. Oberhalb […]

Print Friendly, PDF & Email

Satzungsänderung 2019

mit Schreiben vom 16. Juli 2019 hat uns das Amtsgericht Koblenz mitgeteilt, dass unsere am 16. März 2019 beschlossene Satzungsänderung am 09. April 2019 in das Vereinsregister eingetragen wurde.  

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Kurzfristige Mittwochswanderung

Bei einer kurzfristig anberaumten Mittwochswanderung führte Günter Hussong seine Wanderfreund(e)/innen auf schattigen Pfaden zu vielen interessanten Punkten und Aussichten in Remagen. Zunächst führte der Weg von Hinterhausen über die Eltgeshohl zum Waldlehrpfad „Auf Kirres“. Abseits der Hauptstrecke ging es nun über ein schmales Waldpfädchen zur Otto Becher Hütte, wo die erste Rast eingelegt wurde. Kurz danach wurde der Reisberg (192 m) erreicht. Nach einem moderaten Abstieg führte ein Pfad am Hang des Reisberges bis zum Höchst. Es folgte wieder ein kleiner Aufstieg zum Hochplateau zur Remagener Heide und zum alten Jüdischen Friedhof; hier informierte Günter Hussong, welche Beziehung Mr. Spock zu diesem Friedhof hat. Als weiterer Höhepunkt des Tages wurde der Viktoriaberg mit der Ruine des ehemaligen „Hotel Waldburg“ angesteuert. Auf einer Bank davor (Km 6 der Tour) konnte bei einer kleinen Pause die schöne Aussicht auf das Rheintal Richtung Siebengebirge genossen werden. Der Reisberg wurde nun endgültig verlassen, um über Neuer Weg und im Bungart wieder nach Remagen zu gelangen. Mit der Schlusseinkehr an der Rheinpromenade endete schließlich nach 10 Kilometern diese Remagener Sommer-Wanderrunde.

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht 30.06.19

An der Mündung des Konderbaches in die Mosel begann bei hochsommerlichen Temperaturen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Wanderung auf einem Teilstück der Moselerlebnisroute nach Niederfell. Sie führte auf überwiegend naturbelassenen wildromantischen Pfaden durch den Dieblicher Wald, das Hasenwäldchen, über den Hahnenberg und an Dieblich vorbei; kleine Hindernisse durch umgestürzte Bäume waren hierbei mit gegenseitiger Hilfe zu überwinden. […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Gelungenes Judo-Turnier U10/U12 in Remagen

Am Sonntag, den 16. Juni 2019, richtete die Judoabteilung des TV Remagen  ein Bezirksturnier  für die Altersklasse U10 und U12 aus.

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Gelungenes Judo-Wochenende in Remagen

Am Samstag und Sonntag, den 15. und 16. Juni, richtete die Judoabteilung des TV Remagen das diesjährige Internationale Rhein-Ahr Turnier und ein Bezirksturnier aus.

Print Friendly, PDF & Email

Turnen: Ausgefallen-Stattgefunden

Am 16.06.19 sollte in Mendig das Gau-Kinder- und Jugendturnfest stattfinden. Der TV Remagen hatte 14 Kinder angemeldet. Dann kam die Absage, da sich im Turngau zu wenige Teilnehmer angemeldet hatten. Kurzerhand beschlossen die Übungsleiter des TVR ein vereinseigenes Turnfest zu kreieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am Sonntag in der Halle der Grundschule Remagen. […]

Print Friendly, PDF & Email

Wanderbericht 16.6.19

Zur Schönburg gewandert Der Rhinelanderweg (benannt nach dem ehemaligen Eigentürmer der Schönburg) führte zunächst aufwärts zu einer Schutzhütte mit Blick auf Pfalzgrafenstein und Kaub. In einer weiten Schleife auf der Rheinhöhe ging es dann an Dellhofen und am Burghof vorbei zur Schönburg. Am Aussichtspunkt Flaggenwiese mit Blick auf Oberwesel wurde ausgiebig gevespert. Auf einer historischen […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Gymwelt: Aus der Sporthalle…ab in die Kräuter

Diesem Motto folgten die Aerobicfrauen am Samstag bei herrlichem Sonnenschein. Ausgangspunkt der Kräuterwanderung unter fachkundiger Anleitung von Andrea Schmickler war der Mühlenberg oberhalb von Westum. Mit Begeisterung wurden viele der dortigen Kräuter am Wegesrand erklärt, bestaunt ,angefasst und beschnuppert. So manchem wurde klar, daß viele Dinge am Wegesrand essbar sind und auch heilkräftige Wirkungen zum […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Leichtathletik: Erfolg beim Wettkampf in Siegburg und in Bad Neuenahr

Am Pfingstmontag hieß es für die drei TVR-Athletinnen Maja Reinhard, Emilia Marquart (beide W10) und Paula Klapperich (W9) „Auf nach Siegburg“ zum Großen Pfingstportfest. Während es für Maja und Emilia bereits die zweite Teilnahme an dieser familiären und gleichzeitig professionell durchgeführten Veranstaltung war, gab Paula ihr Debüt und startete als 9Jährige bei den 10jährigen Mädchen. […]

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus

Es ist Halbzeit auf dem Weg von Berlin nach Leipzig. Auch beim Turnverein Remagen beginnen demnächst die Planungen um beim nächsten Internationalen Deutschen Turnfest 2021 wieder dabei zu sein.https://deutsches.turnfest.de/

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Herzsport: Ernährungsberatung

Ernährungsberatung mit Frau Zimmermann von der AOK als Frage- und Diskussionsrunde

Print Friendly, PDF & Email
zoom

Herzsport: Auffrischung der Reanimationskenntnisse

Dr. med C. Grzeska mit der Reanimationspuppe bei der jährlichen Auffrischung der Reanimationskenntnisse für die Herzgruppenteilnehmer

Print Friendly, PDF & Email