Aktuelles

1 Kommentar

Startschuss zum Winter-Cup des RheinAhrCampus

Der Sport-AStA der Hochschule Remagen hat für die Studierenden einen Winter-Cup ausgeschrieben, bei dem Mannschaften mit vier Studierenden und beliebig vielen AuswechselspielerInnen ihre Vielseitigkeit in vier Sportarten (Volleyball, Badminton, Fußball und Tischtennis) unter Beweis stellen können.
Am 28.11.2017 traten die Mannschaften zu ihrem ersten Turnier in der Grundschulturnhalle am Trainingsabend der Volleyballer an. Sechs Mannschaften mit knapp 40 SportlerInnen überfüllten die kleine Turnhalle.
Felix Hölscher vom Sport-AStA und Otto von Lom vom Turnverein übernahmen die Wettkampfleitung. In zwei Vorrunden spielten je drei Mannschaften und abschließend erfolgten die Platzierungsspiele.
Schnell wurde deutlich, dass ambitionierte Mannschaften auch auf am Spaß interessierte Mannschaften trafen. So gab es in der Vorrunde teilweise recht deutliche Ergebnisse mit 30 Ballpunkten Unterschied.
In der Endrunde mit den Spielen um den 5., den 3. und den 1. Platz passten die Mannschaften von ihrem Leistungsniveau her bestens zusammen und es gab spannende Spiele mit knappen Ergebnissen. Besonders erfreulich war die Tatsache, dass die im Turnverein trainierenden SpielerInnen absolut überzeugten. Im Endspiel standen sich zwei ebenbürtige Mannschaften gegenüber. Die Führung nach Ballpunkten wechselte mehrfach, ehe sich am Schluss die Mannschaft, die aus lauter in der Halle bekannten SpielerInnen bestand, durchsetzte.
Dieser Auftakt hat allen SpielerInnen viel Spass gemacht. Die Wettkampfleitung wurde gelobt und nun kann es mit der nächsten Sportart Badminton in der nächsten Woche weitergehen.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar zu “Startschuss zum Winter-Cup des RheinAhrCampus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.