Turnverein Remagen von 1877 e.V. Turnverein Remagen von 1877 e.V.

Süddeutsche Jugendmeisterschaft 2018

zoom
Keine Kommentare

Süddeutsche Jugendmeisterschaft 2018

Sarah Seiler vom TV Remagen schafft Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen


Tobias Seiler ist Vizemeister bei den süddeutschen Jugendmeisterschaften

51 Turner und Turnerinnen aus 13 Vereinen nahmen am Samstag, den 5. Mai bei den süddeutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen in Rimpar teil. Geturnt wurde in 4 Altersklassen und zwar von der AKB 12, AKB 13/14, AKB 15/16 und der AKB 17/18 Jahre. Alle Teilnehmer turnen hier einen Dreikampf, der aus einer Kür gerade, einem Sprung und einer Kür in der Spirale besteht.
Für den TV Remagen nahmen erstmals die Geschwister Sarah und Tobias Seiler teil.
Sarah Seiler begann beim Sprung mit einem Salto vorwärts, der ihr ganz ordentlich gelang und somit vom Kampfgericht eine gute Punktzahl erhielt. In der Spirale turnte sie ebenfalls sehr ruhig und vor allem fast fehlerfrei durch. Lediglich in der Kür gerade musste ihre Trainerin einmal eingreifen. Mit insgesamt 16,85 Punkten belegte Sarah den 10. Platz bei den 13/14 jährigen und schaffte somit überraschend die Qualifikation zur Deutschen Jugendmeisterschaft.
Tobias begann seinen Wettkampf direkt mit seinem derzeit schwächsten Teil des Dreikampfs, nämlich seiner Kür gerade. Hier verschenkte Tobias abermals für ihn so wichtige Punkte, in dem er nicht so sauber und fehlerfrei turnte wie von ihm gewohnt.
Bei der Spirale konnte er aber wieder das Kampfgericht von sich überzeugen. Tobias turnte seine Spiralkür sehr stark und ruhig. Beim Sprung gelang ihm der Salto vorwärts ganz ordentlich. Mit insgesamt 15,75 Punkten belegte Tobias bei den 15/16 jährigen den 2. Platz und wurde somit Vizemeister. Leider konnte sich Tobias, auf Grund seiner doch noch zu niedrigen Punktzahl, nicht für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Juni qualifizieren. Begleitet wurden Tobias und Sarah von ihrer Vereinstrainierin Sabrina Sänger, die nun in den kommenden Wochen die Aufgabe hat, Sarah auf die Deutschen Jugendmeisterschaften gezielt vorzubereiten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.