Aktuelles

Keine Kommentare

Testspiel der weiblichen U13

Am vergangenen Dienstag ging es für die weibliche U13 erstmals auswärts zu einem Testspiel gegen den SV Wachtberg.

„Das sind ja viele!“, „ Ich bin total aufgeregt!“ waren die ersten Sätze der Remagener Jugend in der fremden Halle. Trotzdem überwog die Vorfreude das erste „richtige“ Spiel zu bestreiten. Anfangs noch ein wenig überfordert durch die neue Situation, konnten die Wachtbergerinnen ihre ersten Sätze einfahren. Nach einer kurzen Ansprach und viel Zuspruch , packte die jungen Remagenerinnen wieder der Ehrgeiz und mit einer soliden Leistung bei den Aufschlägen konnten auch sie ihre ersten gewonnen Sätze feiern. Dennoch konnten die Kleinen des SV  Wachtbergs spielerisch überzeugen und wir mussten uns in unserem Testspiel geschlagen geben.

„Das Spiel hat uns gezeigt was die Kleinen im Training gelernt haben und was es noch zu verbessern gilt. Wenn wir uns so am ersten Spieltag der Jugendrunde präsentieren, haben wir gute Chancen im Mittelfeld mitzuspielen“, so Trainerin Lena Schäfer.

Für den TV Remagen spielten: Dea Thersani, Milena Gißler und Aylin Köybasi.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.