Aktuelles

zoom
Keine Kommentare

Übungsleiter im TVR bilden sich fort

Die Mitglieder im Turnverein Remagen können darauf setzen, dass ihre Übungsleiter auch bei Sportunfällen wissen, wie zu helfen ist.
Der Vorstand ist sehr daran interessiert, die Übungsleiter regelmäßig entsprechend fortzubilden. Ziemlich genau drei Jahre nach der letzten Fortbildung hat sich die Vereinsführung darum bemüht, einen erneuten Erste-Hilfe-Fortbildungskurs anzubieten.

Am Samstag, den 16.11.2019 war es soweit. Um 9.00 Uhr fanden sich neun Übungsleiter des Vereins in der Grundschulturnhalle ein, um unter der Leitung von Jürgen Henkel, Ersthelferausbilder, sich in die Erste Hilfe einweisen zu lassen. Der Fokus lag vor allem auf der Behandlung von vorwiegend im Hallensport auftretenden Unfällen. Zudem wurde die Anwendung des Defibrillators geübt.

Der sechsstündige Lehrgang wurde von Jürgen Henkel abwechslungsreich gestaltet. Theoretische Ausführungen und praktische Übungen wechselten sich ab. In der Mittagspause überraschte unser Geschäftsführer Gerhard die Gruppe mit ein paar belegten Brötchen. Um 15.30 Uhr konnten alle Neune ihre Teilnahmebestätigung in Empfang nehmen und mit dem Wissen nach Hause gehen, im Notfall helfen zu können.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.