Aktuelles

zoom
Keine Kommentare

Volleyball: Auch U13m schließt die Saison erfolgreich ab

Am Sonntag den 14.04 traf man sich um 9:00 Uhr um nach einer kalten und verschneiten Nacht den  Weg nach Boppard anzutreten. Hier erwarteten uns die Gegner BC Dernbach/Montabaur 1 und 2, sowie der Ausrichter TV sebamed Bad Salzig. Da wir bisher nicht vom vierten Tabellenplatz runter kommen konnten, war das Tagesziel klar definiert: Der 3. Platz sollte her.

#6 Auch unsere Maskottchen waren mit dabei

Im ersten Spiel gegen den TV sebamed Bad Salzig, aber auch im zweiten Spiel gegen den BC Dernbach 1 waren wir klar unterlegen. Nicht nur das die Gegner bereits knapp einen Kopf größer waren, auch zu viele Eigenfehler führten dazu, dass wir keine Punkte sammeln konnten.
Damit sollte das letzte Spiel der Saison entscheidend für das Tagesziel sein.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen den BC Dernbach 2 sah es auch in diesem Satz nicht gut für uns aus. Als es nun 18:24 für den Gegner stand und wir den ersten Satzball abwehren konnten, wurde der große Kampfgeist geweckt. Wie ausgewechselt standen die kleinen Kämpfer auf dem Feld, machten keine Eigenfehler mehr und wir gewannen den Satz mit 26:24!!!! Diese absolut starke Leistung der jungen Mädchen wurde auch im zweiten Satz beibehalten und somit gewannen wir das wichtige Spiel und sicherten uns den dritten Platz in der Gesamtwertung.

Somit können Trainerinnen und Spieler/innen auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Für den TV Remagen spielten: #1 M. Gißler, #2 D. Gißler, #10 D. Tershani und #7 M. Götzen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.