Aktuelles

Keine Kommentare

Karate: Westdeutsche Meisterschaft – erfolgreiche Teilnahme

Zur Westdeutschen Meisterschaft nach Coesfeld fuhren auch zwei Karateka aus Remagen. Serafina Schneider und Flora Kürsten waren in Coesfeld Am start. Beide erst 13 und 14 Jahre jung wollten ihre Trainingsleistungen im Wettkampf überprüfen. Im Kumite erreichten beide die zweite Runde mussten jedoch erkennen, dass sie noch etwas Trainingsrückstand haben. In der Disziplin der KATA erreichte Serafina das Finale. In diesem errang sie den guten dritten Platz. Auch im KATA Team mit den Mädchen aus Godesberg erreichte Serafina das Finale und wurde auch hier Dritte im Teamwettbewerb. Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch von allen Sportlern der Abteilung Karate des TV Remagen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.