Aktuelles

Keine Kommentare

Wiedereinstieg in den Sportbetrieb

Mit Datum vom 27. Mai 2020 hat die Stadtverwaltung Remagen die durch die Bekämpfung des Corona-Virus verursachte Schließung der Sporthallen aufgehoben. Der Wiedereinstieg in den Sportbetrieb wurde unter umfangreichen Auflagen ermöglicht.
Zentrale Forderungen sind die Beachtung der von der Hallengröße abhängigen Personenbegrenzung, die Umsetzung der Hygienemaßnahmen und die ständige Einhaltung des Mindestabstands. Beispielsweise verhindert letzteres den Wiedereinstieg in den Judosport, der ohne Körperkontakte undenkbar ist. Leider sind auch die kleineren Kinder betroffen, wenn sie nicht verstehen, was Mindestabstand einhalten bedeutet.
Unter diesen insgesamt stark erschwerten Bedingungen wird der Turnverein Remagen den Sportbetrieb mit mehreren Übungsgruppen wieder aufnehmen. Der wöchentliche Trainingsplan ist -wie üblich- unter dem Navigationspunkt „Trainingszeiten“ abgespeichert. Der stattfindende Sportbetrieb ist farblich gekennzeichnet. Die noch ausfallenden Trainingseinheiten sind ohne hinterlegte Flächenfarbe dargestellt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.