Aktuelles

Keine Kommentare

Europameisterschaft 2018 in Serbien

– Sportler aus Remagen dabei –


Am 07. April dieses Jahres findet die Europameisterschaft der JKA Europe in Nis/Serbien statt. Zum wiederholten mal wurden zwei Sportler aus der Abteilung Karate des TV Remagen zu dieser Meisterschaft in den Nationalkader des DJKB e.V. berufen. Mit dem Nationalteam werden Helena Pejcic und Melissa Rathmann für Deutschland auf der Europameisterschaft starten. Beide Sportlerinnen trainieren seit Monaten sehr hart und intensiv auf dieses Event hin. Melissa Rathmann nahm im Frühjahr am Gichin CUP in Prag teil und wurde mit dem Deutschen Team dritter. Für Helena und Melissa sind es nicht die ersten internationalen Meisterschaften an denen sie teilnehmen. Man könnte also sagen, es sind alte Hasen. Doch dem ist nur bedingt so, denn beide Sportlerinnen sind aufgeregt und freuen sich, wieder an den Europameisterschaften teil zu nehmen. Es ist immer wieder spannend seine Leistungen auf internationaler Ebene zu zeigen. Helena startet in den Disziplinen KUMITE/Einzel und KUMITE/Mannschaft bei den Juniorinnen. Für Melissa sind es die Disziplinen KATA/Einzel und KATA/Mannschaft bei den Damen ab 21 Jahre. Die zwei Aktiven des 1. Karate Dojo TV Remagen sind nicht erfolglos auf den bisherigen Europameisterschaften gewesen. Melissa ist mehrfache Europameisterin in der Mannschaft. Helena wurde auch mehrfach Einzel und Mannschaftseuropameisterin. Alle Aktiven des 1. Karate Dojo TV Remagen wünschen dem Deutschen Team, insbesondere Helena und Melissa, viel Erfolg auf der Europameisterschaft. Karate nicht nur für den Wettkampf ist das was wir hauptsächlich trainieren und Infos über Karate, Trainingszeiten und Orte, findet ihr unter:
www.turnverein-remagen.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.