Aktuelles

Keine Kommentare

Volleyball: U13 Spieltag in Montabaur

Am 16. März 2019 machten sich die Remagener Volleyballer/innen um 9:15 Uhr auf den Weg nach Montabaur. In der Halle angekommen machten sich die Spieler/innen warm und bereiteten sich auf die Spiele vor. Im ersten Spiel traten wir gegen TV Sebamed Bad Salzig an. Wissentlich, dass die gegnerische Mannschaft schon sehr erfahren ist, gingen wir motiviert in das Spiel. Leider verloren wir 0:2, aber auch solche Spiele sind wichtig, um Spielerfahrung zu sammeln. Das zweite Spiel gegen BC Dernbach 1 gab der TV Remagen ebenfalls 0:2 an die Gegner ab. Dennoch waren die Trainerinnen Viviane Welsch und Lena Schäfer zufrieden mit der jungen Mannschaft, da viele gute Spielzüge stattgefunden hatten.              
Im letzten Spiel gegen den BC Dernbach 2 konnten wir in einem knappen Spiel wichtige Punkte sammeln.

Somit wird der letzte Spieltag in Bad Salzig entscheidend, denn zur Zeit stehen wir zwar noch auf dem vierten Platz, sind aber Punkt und Satzgleich mit dem dritten Platz. Ziel wird es sein, eine Medaille mit nach Hause zu nehmen.

Für den TV Remagen spielten: M. Gißler, D. Gißler, D. Tershani, M. Götzen und C. Jacob

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.