Aktuelles

Keine Kommentare

Karate: Zwei neue Meister

Und wieder gelang es zwei Karateka aus Remagen Ihre Schwarzgurtprüfung zu bestehen. Ein anstrengender Lehrgang war vor diesem persönlichen Erfolg zu bewältigen. Zu diesem Lehrgang fuhren mehrere Karateka aus Remagen nach Troisdorf. Nach der ersten Trainingseinheit wussten wir schon, wie anstrengend auch die zweite werden würde. In allen Teilen des Karate Sportes, der KATA dem KUMITE und des KIHON wurden wir überprüft und korrigiert. Natürlich war es für die Prüflinge aus Remagen noch anstrengender, denn unser Cheftrainer Hideo Ochi beobachtete sie separat. Für Mike Abu Muhur und Guido Boegeholz ging es nach den Trainingseinheiten zur Prüfung. In dieser wurden nochmals das trainierte abgerufen und überprüft. Die mitgereisten Sportler, aber auch die Familien warteten vor der Halle. Nach ca. 45 Minuten hatten sie es geschafft. Stolz, aber überglücklich und geschafft nahmen sie ihre Prüfungsurkunde aus den Händen von Hideo Ochi entgegen. Der ganze Druck und Anspannung ging verloren und es flossen auch ein Paar Tränen, denen man sich nicht schämen muß. Alle Aktiven aus Remagen gratulieren Mike und Guido zu ihren bestandenen Meisterprüfung ( 1. Dan).

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.